Sie sind hier: Informationen - Über uns

Wer oder was sind "Die Hauderer"?

Am 27. November 1981 trafen sich einige Teilnehmer des Malkurses "Abstrakte Malerei" der Volkshochschule Simmern, um einen Arbeitskreis "bildnerisch Schaffender" auf dem Hunsrück ins Leben zu rufen.

 

Man gab sich den Namen "Die Hauderer". "Hauderer" nannte man früher die Fuhrleute, die den für den Hunsrück wichtigen Rohstoff Holz an den Rhein zum Transport in die weite Welt brachten. Durch sie fand innerhalb und zwischen den Regionen nicht nur ein materieller, sondern auch ein kommunikativer Austausch statt.

 

Der Austausch durch Kunst erweitert die Kommunikation der sprachlichen, rational formalen Ebene hin zur emotionalen Seite unseres Wesens. Das, was Sprache als formales Ausdrucksmittel nicht erschließen kann, wird durch die emotionale Ebene der Kunst zugänglich und für jeden, Künstler und Betrachter, auf seine Art verständlicher. Daher ist es uns wichtig, dass ein weites Spektrum bildnerischen Schaffens in der Gruppe der Hauderer repräsentiert ist, unabhängig vom Werdegang der Künstler.

 

Vorstand Hauderer

 

Hauderer-Vorstand seit 2016

Über uns

Was sind wir?
Was machen wir?
Was wollen wir?
Was bedeutet "Hauderer"?

Viele Fragen - aber auch viele Antworten.
WIR würden uns freuen, SIE persönlich kennenzulernen.
Nehmen Sie an unseren Veranstaltungen und Vernissagen teil, oder kommen Sie einfach zu unseren monatlichen Treffen.